RADFAHRER - Die Überwachung des Fotografen Harald Hauswald durch die Stasi


RADFAHRER - Die Überwachung des Fotografen Harald Hauswald durch die Stasi

Artikel-Nr.: Harald Hauswald
RADFAHRER - Die Überwachung des Fotografen Harald Hauswald durch die Stasi
11,99

Preis inkl. MwSt.



Ein Film von Marc Thümmler
Die Überwachung des Fotografen Harald Hauswald durch die Stasi
Bonusfilm: Gespräch mit Harald Hauswald

Ein dokumentarischer Fotofilm über den systemkritischen Berliner Fotografen Harald Hauswald, ein Meisterwerk aus Konserven: Fotografien aus dem Ost-Berlin der 80er Jahre, unterlegt mit von der Staatssicherheit verfassten Texten. Die aus dem Off gesprochenen Passagen aus 1500 Seiten
sprödem Stasitext belegen, wie das „Subjekt Hauswald“ der Stasi aus der Kontrolle gerät. Marc Thümmler ist ein gleichsam bedrückender wie unterhaltsamer Film über Opfer und Täter im Überwachungsstaat DDR gelungen.



DVD
Neben dem 27-minütigen Film "Radfahrer" enthält die DVD den halbstündigen Bonusfilm
"Gespräch mit Harald Hauswald". Für diesen Film hat der Regisseur Marc Thümmler
mit Harald Hauswald einige der Orte besucht, die Hauswald in den achtziger Jahren
fotografiert hat. Dort spricht der Fotograf über sein Leben in der DDR und seit dem Mauerfall.

Die DVD bietet zu beiden Filmen Untertitel in den Sprachen englisch,
französisch und spanisch. Zusätzlich enthält die DVD ausgewählte
Fotografien Hauswalds und Auszüge aus der Stasi-Akte im PDF-Format. RADFAHRER (27 min) + Gespräch mit Harald Hauswald (29 min)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt.


Diese Kategorie durchsuchen: DVD Video Audio CD