Weiterempfehlen


Weiterempfehlen


Senden Sie eine E-Mail an Freunde oder Bekannte, um dieses Produkt weiterzuempfehlen. Füllen Sie dazu einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Von Deutschland Ost nach Deutschland West. Oppositionelle oder Verräter?
Artikel-Nr.: 3931801381
8,90

Preis inkl. MwSt.

Uwe Schwabe / Rainer Eckert (Hg.) im Auftrag
des Archivs Bürgerbewegung Leipzig e.V.:
Von Deutschland Ost nach Deutschland West

Oppositionelle oder Verräter?

Mit Katrin Hattenhauer

Karl-Heinz Baum

Fred Kowasch

Roland Jahn

Günter Jeschonnek

Reinhard Schult

Wolfgang Templin



Wer zählte zu den Oppositionellen der DDR, und was erreichten sie? Waren Flucht und Ausreise ein wirksames Mittel im Kampf gegen die SED-Diktatur?
Diesen Fragen stellen sich im Streitgespräch sechs Bürgerrechtler aus Berlin, Jena und Leipzig: der damals ausgebürgerte Roland Jahn, die Abgeschobenen Günter Jeschonnek und Wolfgang Templin, der mit Gefängnis bestrafte Reinhard Schult, die zwangsexmatrikulierte Katrin Hattenhauer und der ausgereiste Fred Kowasch. Die Westsicht ruft Moderator Karl-Heinz Baum in Erinnerung, langjähriger DDR-Korrespondent der »Frankfurter Rundschau«.


Empfänger- und Absenderdaten
Empfänger
E-Mail-Adresse *
Persönlicher Grußtext
Absender
E-Mail-Adresse *

Datenschutz: Die angegebenen Daten werden nur benutzt, um diese Produktempfehlung in Ihrem Namen zu versenden. Wir werden diese Angaben keinesfalls speichern oder zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.