Siggi Grünewald: "Komm`se - Gehn`se" - In der Obhut der Stasi


Siggi Grünewald: "Komm`se - Gehn`se" - In der Obhut der Stasi

Artikel-Nr.: 4140523017744
14,95

Preis inkl. MwSt.



Siggi Grünewald

"Komm`se - Gehn`se" - In der Obhut der Stasi in Hohenschönhausen und Bautzen II (16.11.1982-16.09.1982)

Sigrid Grünewald (geb. 1945) wuchs in einer sozialdemokratischen Familie in West-Berlin auf. Ihr Vater war Mitglied der Widerstandsgruppe um Karl Heinrich. Bei einem Besuch in der DDR lernte die ausgebildete Sekretärin ihren späteren Verlobten kennen. Von West-Berlin aus organisierte sie seine Flucht mit Hilfe von Fluchthelfern. Das Vorhaben wurde jedoch vom Staatssicherheitsdienst inszeniert. Im November 1981 wurde sie verhaftet und wegen "staatsfeindlichen Menschenhandels" verurteilt. Im September 1982 gelangte sie im Rahmen des Häftlingsfreikaufs zurück in die Bundesrepublik.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Polizeimajor Karl Heinrich - NS-Gegner und Antikommunist Polizeimajor Karl Heinrich - NS-Gegner und Antikommunist
8,90 *
*

Preise inkl. MwSt.

Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Wohn-Haft
32,00 *
*

Preise inkl. MwSt.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Aufarbeitung, Haft & Verfolgung, Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen