Wir wollten nur anders Leben


Wir wollten nur anders Leben

Artikel-Nr.: 978-3-00-044179-0
19,95

Preis inkl. MwSt.



Heiner Sylvester (Hrsg.)

Wir wollten nur anders Leben

Erinnerungen politischer Gefangener im Zuchthaus Cottbus

„Bewahre deine Würde! Wenn du die aufgibst, bist du kein Mensch mehr", das sind die letzten Worte von Dr. Wulf Rothenbächer im Interview mit Heiner Sylvester, der für das Menschenrechtszentrum Cottbus (e.V.) das Buch „Wir wollten nur anders leben. Erinnerungen politischer Gefangener im Zuchthaus Cottbus" herausgab. Sechzehn bewegende und persönlich gehaltene Schicksale in Interviewform werden in diesem Buch präsentiert. Die ehemaligen Häftlinge, die in den vier Jahrzehnten des Bestehens der DDR im Zuchthaus Cottbus wertvolle Jahre ihres Lebens verloren haben, erzählen eindrucksvoll von den Gründen ihrer Verhaftung, wie es ihnen im Gefängnis ergangen ist, ihren Ängsten, Hoffnungen, Träumen und ihrem Neustart nach der Entlassung. Die meisten sind von der Bundesrepublik Deutschland freigekauft worden, mancher musste in der DDR bleiben. Ein Essay zum politischen Häftling als geschichtlichen Zeugen hat im Buch der Autor Ulrich Schacht beigetragen, der selber im Frauenzuchthaus Hoheneck geboren wurde, weil seine Mutter dort aus politischen Gründen inhaftiert war. Mitte der 1970er-Jahre geriet auch er in Konflikt mit dem System und war in Brandenburg-Görden inhaftiert.

Damit man die Biografien der Häftlinge besser einordnen kann, schließen sich ein kleiner geschichtlicher Abriss des Gefängnisses zu DDR-Zeiten sowie ein Glossar über politische Ereignisse, Personen und Sachverhalte an. Das einstige bedeutendste politische Gefängnis der DDR ist heute Eigentum des Häftlingsvereins Menschenrechtszentrum Cottbus e.V., der zugleich Betreiber der Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus ist. Die Entstehung des Vereins und der Gedenkstätte als ein Beispiel bürgerschaftlichen Engagements rundet das Bild ab.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Hafttage
7,90 *
Lenas Tagebuch
9,99 *
Wohn-Haft
32,00 *
*

Preise inkl. MwSt.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Aufarbeitung, Biographie / Briefe / Tagebücher, Haft & Verfolgung, Opposition & Diktatur