Das MfS-Lexikon Begriffe, Personen und Strukturen der Staatssicherheit der DDR


Das MfS-Lexikon Begriffe, Personen und Strukturen der Staatssicherheit der DDR

Artikel-Nr.: 978-3-86153-627-7
25,00

Preis inkl. MwSt.



Begriffe, Personen und Strukturen der Staatssicherheit der DDR

Die einzelnen Beiträge sind von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stasi-Unterlagen-Behörde und anderen Fachleuten verfasst worden.

Das kompakte Nachschlagewerk zum Ministerium für Staatssicherheit der DDR, in dem man auf aktuellstem Forschungsstand knapp und präzise alle wichtigen Informationen zum Thema findet, liegt nun in erweiterter 2. Auflage vor. Behandelt werden Strukturen, Arbeitsweisen und Methoden des MfS, entscheidende Schlüsselbegriffe wie auch die wichtigsten Akteure. Dabei wird zugleich das politische Umfeld thematisiert und der Einfl uss des Geheimdienstes auf verschiedene Lebensbereiche der DDR dargestellt. Das Lexikon erschließt den Gegenstand in allgemeinverständlicher Weise und veranschaulicht die Praktiken des MfS durch zahlreiche Abbildungen, Statistiken, Organigramme und Dokumente.

Zum Ministerium für Staatssicherheit gibt es zahlreiche Einzeluntersuchungen und einige Überblicksdarstellungen. Doch bisher fehlte ein kompaktes Nachschlagewerk, in dem man knapp und präzise alle wichtigen Informationen zum Thema findet.

Das vorliegende Lexikon behandelt sowohl die entscheidenden Schlüsselbegriffe als auch die wichtigsten Akteure und die Organisationsstruktur. Dabei wird zugleich das politische Umfeld thematisiert, werden die Auftraggeber und Kooperationspartner genannt.

Das Lexikon wurde bewusst für ein breites Publikum entwickelt. Es erschließt den Gegenstand in allgemeinverständlicher Weise und ist mit zahlreichen Querverweisen versehen.

 

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Hauptabteilung IX
5,00 *
*

Preise inkl. MwSt.


Diese Kategorie durchsuchen: Ch.Links Verlag