Krieg und Kleider 1914-1918


Krieg und Kleider 1914-1918

Artikel-Nr.: 978-3-86502-338-4
34,95

Preis inkl. MwSt.



Adelheid Rasche (Hg.)

Krieg und Kleider 1914-1918

Mode und Grafik zur Zeit des Ersten Weltkriegs

Die Zeit des Ersten Weltkriegs war für die Mode der Frau ein Katalysator – ohne diese Jahre wäre die Befreiung der Frau von Korsett und langem Rock nicht möglich gewesen. In den europäischen Metropolen Wien, Berlin und Paris entstanden avantgardistische Modegrafiken. Besonders Arbeiten aus den Wiener Werkstätten, der französischen Grafiker Charles Martin und Erté sowie der großen Berliner Talente Annie Offterdinger, Paul Scheurich und Ludwig Kainer werden hier beleuchtet. Seltene Zeitschriften und Plakate ergänzen dieses Mode-Panorama der 1910er Jahre in Europa und Fotografien der Kleidung zeigen den Wandel der modischen Silhouette während des Ersten Weltkriegs.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Der blinde Spiegel
24,99 *
Hineingeworfen
16,99 *
Zeitenwende 1914
19,99 *
*

Preise inkl. MwSt.


Diese Kategorie durchsuchen: Der Erste Weltkrieg - Die Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts