Weiterempfehlen


Weiterempfehlen


Senden Sie eine E-Mail an Freunde oder Bekannte, um dieses Produkt weiterzuempfehlen. Füllen Sie dazu einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Die Todesurteile des Kammergerichts 1943 bis 1945
Artikel-Nr.: 978-3-86732-229-4
24,90

Preis inkl. MwSt.

Johannes Tuchel

Die Todesurteile des Kammergerichts 1943 bis 1945

Eine Dokumentation

Das Berliner Kammergericht als Teil des nationalsozialistischen Verfolgungsapparats ist bisher kaum erforscht. Seit 1934 fällte es als „Außenstelle des Volksgerichtshofs“ (Roland Freisler) eine Vielzahl von Urteilen gegen politische Gegner und Regimekritiker. 1943 verschärfte sich die Repressionspraxis weiter. Dennoch sind die mindestens 69 Todesurteile des Kammergerichts gegen Widerstandskämpfer und Zwangsarbeiter zwischen 1943 und 1945 fast unbekannt. Der Band stellt alle bisher zugänglichen biografischen Informationen über diese Opfer der Spruchpraxis des Kammergerichts zusammen. Erstmals werden sechs Anklageschriften und 19 Todesurteile des Kammergerichts im Originaltext dokumentiert und analysiert.


Empfänger- und Absenderdaten
Empfänger
E-Mail-Adresse *
Persönlicher Grußtext
Absender
E-Mail-Adresse *

Datenschutz: Die angegebenen Daten werden nur benutzt, um diese Produktempfehlung in Ihrem Namen zu versenden. Wir werden diese Angaben keinesfalls speichern oder zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.