Solidarnosc – eine persönliche Geschichte


Solidarnosc – eine persönliche Geschichte

Artikel-Nr.: 978-3-89971-980-2
Solidarnosc – eine persönliche Geschichte
19,90

Preis inkl. MwSt.



von Anna Walentynowicz

Solidarnosc – eine persönliche Geschichte Herausgegeben und bearbeitet von Tytus Jaskulowski

Berichte und Studien

Anna Walentynowicz war eine der Oppositionellen in Polen.

Ihre Entlassung aus der Gdansker Werft am 14. August 1980 war Auslöser jener Streiks, die zur Gründung der Gewerkschaft Solidarnosc führten. Erstmals in die deutsche Sprache übersetzt und ediert, vermitteln Walentynowicz’ autobiographische Erinnerungen ein bisher unbekanntes Bild des volkspolnischen Alltags, der Opposition sowie des Kampfes der Solidarnosc um Demokratie und Menschenrechte.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Friedliche Revolution und Deutsche Einheit, Aufarbeitung, Opposition & Diktatur