Transit - Illegal durch die Weiten der Sowjetunion


Transit - Illegal durch die Weiten der Sowjetunion

Artikel-Nr.: 978-3-94020-048-8
29,90

Preis inkl. MwSt.



Jörg Kuhbandner, Jan Oelker

Transit - Illegal durch die Weiten der Sowjetunion

"Transit" - ein geflügeltes Wort unter Bergsteigern und Abenteurern in der DDR, von dem nur Eingeweihte der Szene wussten, was es bedeutet: Einreise in die Sowjetunion mit einem auf drei Tage begrenzten Transitvisum. Aus der vorgegebenen "Durchfahrt" wurden mehrwöchige, illegale Touren durch die schwer zugänglichen Weiten der Sowjetunion. In dieser Anthologie erzählen 18 Autoren Erlebnisse und Geschichten aus einer Zeit, in der unbegrenzte Individualreisen für DDR-Bürger genauso wenig vorstellbar waren, wie die heutige Perfektion der Ausrüstung.

Neben ausgefallenen Abenteuern beschreiben ihre Schilderungen auch die langwierigen Vorbereitungen, die Tricks beim Beschaffen der Reisedokumente, die Begegnungen mit fremden Kulturen und viele kleine Episoden bei der Konfrontation mit dem sowjetischen Alltag. 
Die dokumentierten Reiseberichte lassen nicht nur ein wenig bekanntes Stück DDR-Geschichte lebendig werden. Sie führen den Leser in die touristisch immer noch wenig erschlossenen Bergwelten von Kaukasus, Fan-Gebirge, Tienschan und Pamir, in die Oasen Mittelasiens, nach Sibirien, an den Baikalsee, nach Kamtschatka, ... bis nach China.

Reisebuch des Jahres 2010 beim Globetrotter-Magazin "4seasons"

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Kruso
22,95 € *
Hinter der Stille
24,95 € *
*

Preise inkl. MwSt.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Wohn-Haft
32,00 € *
*

Preise inkl. MwSt.


Auch diese Kategorien durchsuchen: UdSSR, Rußland, Korea, China & Kuba, Leben in der DDR, Schriftsteller / Literatur