Schlachtbank Düppel


Schlachtbank Düppel

Artikel-Nr.: 978-3-940731-72-2
18,50

Preis inkl. MwSt.



Tom Buk-Swienty

Schlachtbank Düppel

Geschichte einer Schlacht

Ein Sachbuch über eine Schlacht zugleich ein literarisches Ereignis.

Wie schafft man es in der heutigen Zeit, mit einem Buch über eine Schlacht den erfolgreichsten Non-Fiction-Titel des Jahres zu schreiben? Tom Buk-Swienty ist dies 2008 in Dänemark gelungen, indem er das Kriegsleiden eindringlich aus der Perspektive des einfachen Soldaten, der Offiziere, Feldärzte und Kriegskorrespondenten erzählt. Was so entstanden ist, ist ein mitreißender, dokumentarischer Bericht über die Schlacht, für die die Soldaten den "Kosenamen" "Schlachtbank" Düppel erfanden.

Tom Buk-Swienty, geb. 1966, Autor, Journalist und Lektor am Center for Journalistik der Syddansk Universitet. Er war zehn Jahre USA-Korrespondent der Wochenzeitung Weekendavisen sowie 2002–2003 Fellow am Center for Writers and Scholars der New York Library. 2008 erschien „Schlachtbank Düppel“, das als bestes Sachbuch des Jahres in Dänemark ausgezeichnet wurde.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Welt der Lager
32,00 *
Nacht über Europa
12,99 *
Hineingeworfen
16,99 *
Hart am Wind
10,95 *
*

Preise inkl. MwSt.


Diese Kategorie durchsuchen: Der Erste Weltkrieg - Die Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts