Hafttage


Hafttage

Artikel-Nr.: 978-3-94493-100-5
7,90

Preis inkl. MwSt.



Walter Bäsche

Hafttage

Weissensee - Pankow - Rummelsburg

Berlin 1961. Der 19-jährige Walter Bäsche ist mit Freunden in Berlin-Hohenschönhausen unterwegs. In einem Café gerät er in eine Polizeikontrolle. Mit anderen soll er die Flucht über die gerade geschlossene Grenze nach West-Berlin geplant haben. Er wird verhaftet, verurteilt, vorzeitig entlassen und nach 1990 rehabilitiert. Der Autor erzählt von seinen Tagen in Haft - nacherlebbar, unterhaltsam, spannend und mit dem ihm eigenen Berliner Humor. Er klagt nicht an, er hadert nicht, er beschreibt so, dass der Leser das kaum Vorstellbare selbst bewerten kann.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Lenas Tagebuch
9,99 *
Wohn-Haft
32,00 *
*

Preise inkl. MwSt.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Aufarbeitung, Haft & Verfolgung, Biographie / Briefe / Tagebücher, Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen