Die zwei Seiten der Medaille

Artikel-Nr.: 978-3-95631-739-2
14,90

Preis inkl. MwSt.



Was hast Du im Herbst ’89 gemacht?

Was ist richtig, was ist falsch?

Sind Ossis wirklich anders?

Und wie viel Opportunismus braucht’s denn im Leben – gestern wie heute? 

Die Wende und das Zusammenfinden unseres geeinten Landes einmal anders erzählt! 

Mal nachdenklich, mal amüsant reflektierend rauscht dieser autobiografische Roman bis zur Gegenwart durch die Zeit. Und er traut sich dabei auch sehr persönlich an die schwierige Frage heran, wie viel Schuld jemand auf sich lädt, der Profiteur wie Gefangener eines Systems gleichermaßen ist. 

Für diesen Roman ist immer die richtige Zeit!

Sören Resch, geboren 1967 in Mecklenburg; von 1980 bis 1990 Sportkader und Jugendtrainer im Sportclub Dynamo Berlin; seit 1994 im Rhein-Main-Gebiet zu Hause

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Biographie / Briefe / Tagebücher, Leben in der DDR, Sport im Sozialismus, Schriftsteller / Literatur