Sinti in der DDR

Artikel-Nr.: 978-3-96311-399-4
25,00

Preis inkl. MwSt.



Das Buch stellt erstmals den Alltag der Sintize in der DDR einer breiten Öffentlichkeit vor. Die Aufnahmen von Markus Hawlik-Abramowitz beeindrucken durch die Nähe des Fotografen zu seinen Protagonisten. Sie entstanden im Rahmen seines Fotografie-Diploms 1983 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, wurden in der DDR jedoch nie gezeigt. Erst nach Hawliks Ausreise kam es im „Stern“ zur teilweisen Publikation; ein Großteil der Fotoserie wird in diesem Buch erstmals veröffentlicht.

Simone Trieders Essay beschreibt einfühlsam, faktenreich und anekdotisch die Erlebniswelt von Sintize im ostdeutschen Sozialismus. Grundlage sind ihre Recherchen in vielen Archiven und Gespräche mit Zeitzeugen.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Strohblumenzeit
16,80 *
*

Preise inkl. MwSt.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Kategorien, Leben in der DDR, Bildbände, Aufarbeitung