Die Ausbürgerung: Wolf Biermann u.a von Fritz F. Pleitgen


Die Ausbürgerung: Wolf Biermann u.a von Fritz F. Pleitgen

Artikel-Nr.: 978-3548606880
8,95

Preis inkl. MwSt.



Am 13. November 1976 gibt Wolf Biermann in Köln sein erstes öffentliches Konzert nach elf Jahren Auftrittsverbot. Drei Tage später wird ihm von der DDR-Regierung die Staatsbürgerschaft entzogen. Gegen seine Ausbürgerung protestieren prominente Schriftsteller der DDR, in der Bevölkerung entsteht eine Welle der Solidarität mit dem Künstler - ein Menetekel für die einsetzende Agonie der DDR... Jahre später erinnern sich prominente Zeitzeugen aus Ost und West an dieses deutsch-deutsche Schlüsselereignis. Und erstmals schreibt Biermann selbst über die Ereignisse jener Jahre.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Wohn-Haft
32,00 *
*

Preise inkl. MwSt.


Diese Kategorie durchsuchen: Schriftsteller / Literatur