Enttarnt. Doppelagenten: Namen, Fakten, Beweise


Enttarnt. Doppelagenten: Namen, Fakten, Beweise

Artikel-Nr.: 9783711000088
24,90

Preis inkl. MwSt.



Peter-Ferdinand Koch
 
Enttarnt. Doppelagenten: Namen, Fakten, Beweise
 
Der Bundesnachrichtendienst des Reinhard Gehlen war in der Frühzeit ein Einfallstor für Nazis, die eine neue Identität brauchten. Nun lässt der BND die NS-Vergangenheit früherer Agenten erforschen.
Ein geheimer Bericht des amerikanischen Justizministeriums kommt zu dem Schluss, dass Vertreter des amerikanischen Geheimdienstes sichere Zufluchtsorte für Nazis und deren Helfer nach dem 2. Weltkrieg schufen. Einigen der Nazis wurde tatsächlich wissentlich die Einreise bewilligt, obwohl Regierungsvertretern deren Vergangenheit bewusst war.

Wer verhaftete Anne Frank? Karl Josef Silberbauer, ein brutaler SS-Oberscharführer beim SD. Später arbeitete er für den Bundesnachrichtendienst. Maulwurf-Experten fahndeten im BND nach einem zweiten Heinz Felfe. Den entdeckten sie nicht. Stattdessen sichteten sie andere Doppelagenten - und das zuhauf. Der BND erklärte dem Bundesamt für Verfassungsschutz den Krieg - mit Maulwürfen an der unsichtbaren Feuerlinie. Dieses Buch führt in die noch heute gültige Welt der Geheimdienste. Es deckt die Karriere eines vierfachen Maulwurfes auf, beschreibt die zunehmende Macht bundesdeutscher Geheimdienste und verfolgt die nachrichtendienstlichen Spuren williger Werkzeuge: NS-belastete Redakteure des SPIEGEL, die mit dem BND zusammen arbeiteten.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Lenas Tagebuch
9,99 *
*

Preise inkl. MwSt.


Diese Kategorie durchsuchen: Geheimdienste