Weiterempfehlen


Weiterempfehlen


Senden Sie eine E-Mail an Freunde oder Bekannte, um dieses Produkt weiterzuempfehlen. Füllen Sie dazu einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Zwischen zwei Mühlsteinen: Mein Leben im Exil  von Alexander Solschenizyn
Artikel-Nr.: 9783776624502
12,99

Preis inkl. MwSt.

Zwischen zwei Mühlsteinen: Mein Leben im Exil  von Alexander Solschenizyn , Fedor B. Poljakov

Die Memoiren eines Unbeugsamen: Literaturnobelpreisträger Alexander Solschenizyn erinnert sich an seine ersten Jahre im Exil und an die Herausforderungen, denen er im Kampf gegen die Lüge auch im Westen begegnete. Klappentext Im Februar 1974 wurde der Literaturnobelpreisträger Alexander Solschenizyn vom KGB verhaftet, in ein Flugzeug gesetzt und nach Deutschland ausgewiesen. Die sowjetischen Machthaber wollten so ihren schärfsten Kritiker außer Gefecht zu setzen. Doch Solschenizyn, Autor des »Archipel Gulag«, führte seinen Kampf gegen die Lüge auch im Ausland weiter.


Empfänger- und Absenderdaten
Empfänger
E-Mail-Adresse *
Persönlicher Grußtext
Absender
E-Mail-Adresse *

Datenschutz: Die angegebenen Daten werden nur benutzt, um diese Produktempfehlung in Ihrem Namen zu versenden. Wir werden diese Angaben keinesfalls speichern oder zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.