Berta Drews: Mein Man Heinrich George


Berta Drews: Mein Man Heinrich George

Artikel-Nr.: 9783784433288
Berta Drews: Mein Man Heinrich George
19,99

Preis inkl. MwSt.



Berta Drews

Mein Mann Heinrich George

»Ob ich von ihm rede oder wie hier von ihm schreibe, ich finde kein Ende. Ich möchte so viel über ihn sagen! Es gab erfüllte Stunden mit ihm, die sich wie Leuchtzeichen aus der Vergangenheit von täglichem Gleichmaß unvergessen abhoben … Wie viel Leben er in sich hatte! Oft fehlte mir die Puste, um Schritt zu halten.«

So charakterisiert Berta Drews ihren Mann Heinrich George (1893 – 194 ) , einen der bekanntesten Schauspieler der Weimarer Republik, der später zum populären Filmstar aufstieg und Intendant des legendären Berliner Schiller-Theaters wurde. Sie lernte ihn 1930 am Staatstheater Berlin kennen, eine Begegnung, die sie beide entscheidend prägen und zu einer ungewöhnlichen Beziehung führen sollte. Berta Drews gewährt hier einen sehr persönlichen Blick auf das gemeinsame Leben mit einem schier übermächtigen Mann, das nicht immer einfach war, aber : »Ich hatte mich entschieden, bei ihm auszuhalten, durch dick und dünn.«

Die gemeinsame Zeit fand ein jähes Ende, als Heinr ich George in sowjetische Lagerhaft 1945/46 in Hohenschönhausen und in Sachsenhausen bei Oranienburg kam, die er nicht überlebte. Der zutiefst bewegende Briefwechsel zwischen Berta Drews und ihrem Mann sowie zahlreiche bislang unveröffentlichte Dokumente und Fotos aus dem Familienarchiv werfen ein neues Licht auf diese ungewöhnliche Künstlerbeziehung, auf die dunkle Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg und den tragischen Tod eines bis heute unvergessenen Schauspielers.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

"Du Werwolf"
24,00 *
Welt der Lager
32,00 *
*

Preise inkl. MwSt.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Biographie / Briefe / Tagebücher, Nationalsozialismus