Paradiesruinen. Das KdF-Seebad der Zwanzigtausend auf Rügen von Jürgen Rostock


Paradiesruinen. Das KdF-Seebad der Zwanzigtausend auf Rügen von Jürgen Rostock

Artikel-Nr.: 9783861534143
19,90

Preis inkl. MwSt.



Das KdF-Seebad der Zwanzigtausend auf Rügen

Seit der Erstveröffentlichung dieses Standardwerkes über den größenwahnsinnigen NS-Bau in Prora auf Rügen, der zunächst als Lazarett und dann als NVA-Kaserne diente, sind inzwischen 14 Jahre vergangen. In dieser Zeit gab es viel Streit darum, wie mit dem fünf Kilometer langen Monumentalgebäude umgegangen werden soll, wie es sich sinnvoll nutzen lässt und wer künftig darüber zu entscheiden hat. In der nunmehr vorliegenden siebenten Auflage werden die Entwicklungen seit 1990 in einem zusätzlichen Kapitel kompakt zusammengefasst und das Verhalten des Bundesfinanzministeriums als neuem Eigentümer kritisch unter die Lupe genommen, denn das bauhistorisch einmalige Ensemble ist inzwischen stückweise an zweifelhafte Investoren verkauft worden, ein schlüssiges Nutzungskonzept fehlt bis heute.



Diese Kategorie durchsuchen: Ch.Links Verlag