Frage stellen


Frage zum Produkt senden

Um uns eine Frage zu diesem Produkt zu schicken, füllen Sie einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Doppelt verfolgt: Das widerständige Leben des Arno Wend von Mike Schmeitzner SIGNIERT
Artikel-Nr.: 9783866027701
10,00

Preis inkl. MwSt.

Doppelt verfolgt: Das widerständige Leben des Arno Wend (Sondereinband) von Mike Schmeitzner (Autor)# Sondereinband: 250 Seiten # Verlag: Vorwärts Buch (1. Oktober 2008) # Sprache: DeutschKeine andere Partei hat so unter dem DDR-Sozialismus gelitten wie die SPD. Beispielhaft steht dafür das Schicksal des 1906 geborenen Sozialdemokraten Arno Wend. Von den Nationalsozialisten verfolgt, kam er nach dem Krieg zurück in seine Heimatstadt Dresden, wo er einer der führenden Köpfe der sächsischen SPD wurde. 1948 verhaftete ihn die sowjetische Geheimpolizei und brachte ihn in ihre zentrale Untersuchungshaftanstalt nach Berlin-Hohenschönhausen. Ein Jahr saß er in dem dunklen Kellergefängnis unter unsäglichen Bedingungen. 1950 wurde er zu 25 Jahren Arbeitslager verurteilt. Als man ihn fünf Jahre später begnadigte, siedelte er in die Bundesrepublik über, wo er 1980 starb. Der Historiker Mike Schmeitzner analysiert in seinem Buch den Lebensweg von Arno Wend. Anhand zahlreicher unveröffentlichter Quellen erinnert er an ein Kapitel der SPD-Geschichte, das vielfach in Vergessenheit geraten ist. SIGNIERT

Ihre Frage an uns
Name
Telefon
Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, rufen wir Sie auch gern zurück.
E-Mail-Adresse *
Frage *

Datenschutz: Ihre Angaben werden nur benutzt, um diese Anfrage zu beantworten. Wir werden diese Daten keinesfalls zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.