Gerald Götting CDU-Chef in der DDR. Eine politische Biografie


Gerald Götting CDU-Chef in der DDR. Eine politische Biografie

Artikel-Nr.: 9783869330518
24,90

Preis inkl. MwSt.



Diese Aufzeichnungen bilden die Grundlage der Arbeit über den wichtigsten und bekanntesten Blockparteichef in der DDR, der einer der Stellvertreter von Walter Ulbricht, Erich Honecker und Egon Krenz im Staatsrat und zeitweise Volkskammerpräsident war. Ergänzt durch Dokumente aus der Stasiunterlagenbehörde, des Bundesarchivs, des zentralen Ost-CDU-Parteiarchivs und durch Aussagen von Zeitzeugen entstand daraus eine mit vielen Abbildungen versehene politische Biografie, die in erster Linie bei den Bürgern der neuen Bundesländer und Berlins sowie bei Mitgliedern, Freunden und Gegnern der Unionsparteien auf Interesse stoßen dürfte.

 

Gerald Götting, ab November 1949 Generalsekretär und seit 1966 bis November 1989 Vorsitzender der CDU in der DDR, wollte seine Erinnerungen selber schreiben und diese zu seinem 85. Geburtstag (2008) vorlegen.

 

Sein Gesundheitszustand, vor allem seine nachlassende Sehkraft, ließ dieses Vorhaben nicht mehr zu. Über viele Jahrzehnte hatte er handschriftliche Aufzeichnungen, Briefe, Glückwünsche, Aktenvermerke und auch Tagebuchnotizen verfasst und gesammelt. Aus diesem Fundus erstellte er seit den frühen 90er Jahren Hunderte von Skripten auf Tausenden von Schreibmaschinenseiten zu Einzelfragen oder bestimmten Themenkomplexen, zum Teil in mehreren Fassungen, die zur Textbasis seiner geplanten Autobiografie werden sollten.

 

Aufbewahrt und sachlich geordnet in Dutzenden von Karteikästen entstand daraus ein Privatarchiv, das er im Frühjahr 2009 dem Verfasser für eineinhalb Jahre leihweise zur Verfügung stellte.

 

Der Autor, Peter Joachim Lapp: geb.1941 in Elbing (Westpreußen), Volksschule und kfm. Lehre, 1960-1964 pol. Haft in der DDR, Studium über den 2. Bildungsweg in Hamburg, Diplom-Sozialwirt, Diplom-Politologe, Dr.rer.pol., 1977-1997 politischer Redakteur im Deutschlandfunk, zugleich 10 Jahre Lehrbeauftragter an der Universität Köln, seit 1997 im (Vor)Ruhestand, freier Autor und Journalist

Diese Kategorie durchsuchen: Politik & Jüngste Geschichte