Sprutz: In den Fängen der NVA von Peter Tannhoff


Sprutz: In den Fängen der NVA von Peter Tannhoff

Artikel-Nr.: 9783933598844
13,90

Preis inkl. MwSt.



Dieser spannend erzählte Bericht schildert die Erlebnisse des 18jährigen Wehrpflichtigen Tannhoff in der Nationalen Volksarmee, drei Jahre vor dem Fall der Mauer. Der Autor hat als Zeitzeuge die Lebensverhältnisse in einer streng geheimen Raketeneinheit kennengelernt; Verhältnisse, die selbst vielen ehemaligen DDR-Bürgern schwer vorstellbar sind. Psychoterror und methodische Persönlichkeitsausschaltung waren an der Tagesordnung, nicht selten gehörte Körperverletzung zum Alltag. Der anderthalbjährige Freiheitsentzug gipfelte für Tannhoff in einem vierwöchigen, gefahrenreichen Manöver in der Steppe Kasachstans.
Sprutz"
Was verbirgt sich hinter diesem Titel?
Ein Tabu-Thema aus der DDR-Zeit: Enthüllungen über den täglichen Wahnsinn in der „Volksarmee". Auf diesen „ehrenhaften Helden und Beschützern unserer sozialistischen Heimat" - verbrämt in Liedern und Heldenepen, durfte nie ein Makel haften.
Peter Tannhoff hat mit seinem Buch dieses Tabu gebrochen und schildert sehr offen seine eigene Soldatenzeit als Volksarmist.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*

Preise inkl. MwSt.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt.


Diese Kategorie durchsuchen: VP, NVA & Volksmarine