Liebe im Schatten der Grenze von Otto von der Weth

Artikel-Nr.: 9783937367354
14,00

Preis inkl. MwSt.



In seinem Romandebüt 'Liebe im Schatten der Grenze' erzählt Otto von der Weth die frei erfundene Geschichte eines Ost-West-Liebespaares an der Grenze zwischen Südthüringen und Oberfranken von den 50-er Jahren bis zur Wiedervereinigung. Otto von der Weth wurde 1945 in Südthüringen, direkt an der deutsch-deutschen Grenze geboren und lebt seit 2000 wieder da. Er erlebte Flucht und Vertreibung und die Entstehung der Grenze als unüberwindliches Hindernis. Er ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. An der Technischen Hochschule Ilmenau studierte er Elektronik und Computertechnik. Die unerwartete Grenzöffnung 89, die Freiheit und die sich jetzt plötzlich ergebenden Reisemöglichkeiten in alle Welt, waren für ihn das Ende eines jahrelangen Alptraumes.
Diese Kategorie durchsuchen: Leben in der DDR