Weiterempfehlen


Weiterempfehlen


Senden Sie eine E-Mail an Freunde oder Bekannte, um dieses Produkt weiterzuempfehlen. Füllen Sie dazu einfach alle mit * markierten Felder aus und klicken Sie auf "Absenden".

Der fingierte Ausbruch: Chronologie einer Flucht von  Klaus Köhler
Artikel-Nr.: 9783943760545
14,50

Preis inkl. MwSt.

Auf internationalen Druck musste sich die DDR verpflichten, keine Todesurteile mehr zu verhängen.

Daraufhin beschloss das Politbüro, politisch Widerspenstige im Rahmen der Geheimsache Sauber gelöst, mittels Mercadern aus dem Weg zu schaffen. Zuvor wurden sie zum Freikauf für die BRD genehmigt oder durch Spitzel zur Flucht animiert, um sie dann im Ausland zu liquidieren, wie z. B. den Fußballer Lutz Eigendorf. Der auf Tatsachen beruhende Roman Der fingierte Ausbruch von Klaus Köhler beschreibt eine dieser unzähligen, so ungeheuerlichen wie fesselnden operativen Vorgänge des MfS, dessen Opfer bis heute zum größten Teil unbekannt sind.


Empfänger- und Absenderdaten
Empfänger
E-Mail-Adresse *
Persönlicher Grußtext
Absender
E-Mail-Adresse *

Datenschutz: Die angegebenen Daten werden nur benutzt, um diese Produktempfehlung in Ihrem Namen zu versenden. Wir werden diese Angaben keinesfalls speichern oder zu anderen Zwecken verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.