GULAG. Verbannt und verleugnet / Der Internationale Gulag. Buch und Dokumentarfilm


GULAG. Verbannt und verleugnet / Der Internationale Gulag. Buch und Dokumentarfilm

Artikel-Nr.: 9783981093407
45,00

Preis inkl. MwSt.



GULAG. Verbannt und verleugnet / Der Internationale Gulag. Buch und Dokumentarfilm 

John H. Noble  , Thibaut d' Oiron, Peter Hercombe 

1923 in Detroit geboren, kommt John H. Noble 1938 nach Dresden, um mit seinen Vater ein Kamerawerk aufzubauen. 1945 werden beide von den Sowjets inhaftiert. John wird nach Workuta verbannt. Das Kamerawerk - inzwischen von Weltruf - wird enteignet. 1955 kommt John frei und in die USA zurück. Er sieht seine Mission in der Aufklärung der Folgen von Diktatur und Menschenverachtung und hält bis zu 1.000 Vorträge im Jahr. Aufgrund seiner selbstlosen, lebensgefährlichen Rettungsaktion kurz vor seiner Entlassung wird er 1979 in den Ritterstand erhoben. 1990 kommt er nach Dresden, um seinen nie aufgegebenen Kampf um die Kamerawerke fortzuführen. Aber die Praktiken der Treuhand lassen ihn scheitern.


 

Limitierte Auflage (6.500 Exemplare)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Stalin
29,99 *
*

Preise inkl. MwSt.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Haft & Verfolgung, UdSSR, Rußland, Korea, China & Kuba