Drucken

DVD Video Audio CD

DVD Video Audio CD

DVD Video Audio CD

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 10 von 184 Ergebnissen

Die Familie

Artikel-Nr.: 4260051150543

Die Familie

Ein Dokumentarfilm von Stefan Weinert

„Zwei Jahre auf Bewährung. Für einen Todesschützen. Das ist doch was!?“

Mit diesen Worten werden wir, von Irmgard B. einer der Protagonistinnen und Mutter des 1986 erschossen Sohnes aus dem heutigen Berlin in den eindrucksvoll berührenden Film eingeführt. Hinterbliebene sind bei Unrechtstaten auch Opfer. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach ihrem Verlust, leiden sie noch an dem Trauma. Eine Mutter weiß zum Beispiel immer noch nicht, wo die Leiche ihres Sohnes geblieben ist, eine Ehefrau versteht nicht, wie und warum ihr Ehemann damals an der Grenze ertrunken ist, der Sohn eines Maueropfers sieht zum ersten Mal in einer Stasi-Akte die Fotos von der Leiche seines erschossenen Vaters.

12,00 *

Monokel - Das Monster vom Schilkinsee

Artikel-Nr.: 4021934958423

Monokel

Das Monster vom Schilkinsee 

Kraftblues aus Berlin. Keine Kraftanstrengung also eine vernünftige "Best of" daraus zu machen, die zudem einige bislang unveröffentlichte Rundfunkaufnahmen und zwei neue Songs parat hält. Der Monokel- Fan wird es danken, der Neugierige wird hellhörig.

Titelliste

    Kindertraum

    Das Landei

    Paule Glotzmann

    Schwarze Marie

    Boogie Mobil

    Man schmiedet doch anders herum

    Bye bye Lübben City

    Oma Krüger

    Das Monster vom Schilkinsee

    Berlin

    M.O.N.O.K.E.L.

    Schweine nach vorn

    Kein Engel

    Nie wie Vater

    Mitternacht

    Rettungsboot

13,95 *

Mr. Speiches Monokel Blues Band

Artikel-Nr.: 4021934148329

Mr. Speiches Monokel Blues Band

Butter & Beton - 35 Jahre Monokel, Speiche 65 - Live im Kesselhaus

35 Jahre Monokel – Speiche 65: Das Jubiläumskonzert

Da war kein Durchkommen mehr an diesem Donnerstag, dem 27.Oktober 2011, im Berliner Kesselhaus. Lederjacken, hohe Schuhe und das Haar glänzend grau, wurde dem Kraftblus gefrönt und das ehrwürdige Gemäuer in leichtes Wanken gebracht. Das Jubiläum von Monokel und Speiche war live zu erleben, und nun auf diesem Album auch nachzuhören.

Trackliste CD

    01. Der Kindertraum (Monokel, Bernd Kühnert)

    02. Bye Bye Lübben City (Monokel, Rainer Lojewski)

    03. Amboss oder Hammer (Monokel, Klaus Bölter)

    04. Drums ( Olli Becker & Tina Powileit)

    05. Boogie Mobil (Monokel, Bernd Kühnert)

    06. Das Landei (Monokel, Monokel)

    07. Oma Krüger (Monokel, Bernd Kühnert)

    08. Schwarze Marie (Monokel, Werner Karma)

    09. Der Schreier (Monokel / Frank Gahler)

    10. Tell Me (Heinz Glass)

    11. You Talk Too Much (George Thorogood)

    12. Achim Mentzel – Lucille (Little Richard)

    Total Time: 69:02 min

15,95 *

Landschaften der Lüge - Gespräche mit Jürgen Fuchs

Artikel-Nr.: 9783899033960

mit einem Vorwort von Roland Jahn

2 CD´s

Stiftung Aufarbeitung/ Doris Liebermann

 

14,95 *

Staats-Sicherheiten

Artikel-Nr.: 4280000101167

Lea Rosh / Renate Kreibich-Fischer

Staats-Sicherheiten

15 Schicksale aus dem Gefängnis

Stephan Krawczyk, Vera Lengsfeld, Dieter Drewitz, Gilbert Furian, Matthias Melster, Erhard Neubert, Thomas Reufeisen, Hartmut Richter, Mario Röllig, Heidelore Rutz, Harry Santos, Edda Schönherz, Dieter von Wichmann, Peter-Michael Wulkau, Hans-Eberhard Zahn

Redaktion - Bettina Kasten; Musik - Stephan Krawczyk

"Ausgangspunkt unserer Arbeit war der Gedanke, dass die Erinnerungen ehemaliger politischer Häftlinge der DDR nicht verloren gehen dürfen. In den Erzählungen von Berichten dieser Menschen offenbart sich der menschenverachtende Charakter des Regimes. Wer hört, was sie erlebt haben, wird sich schwertun, die DDR-Diktatur zu beschönigen oder zu verharmlosen. Das über alle Erwartungen hinausgehende und anhaltende Interesse des Publikums an den "Staats-Sicherheiten" beweist, dass es heute, zwanzig Jahre nach dem Untergang der DDR, allerhöchste Zeit ist, über dieses Thema zu sprechen. Und vielleicht gelingt es ja, mit dieser Arbeit auch den Mitwirkenden einen Teil der Würde zurückzugeben, die man ihnen damals rauben wollte."

Regie: Clemens Bechtel

21,90 *

Ermutigung im Steinbruch der Zeit [Doppel-CD] von Wolf Biermann

Artikel-Nr.: 4032688000214

Disk: 1
1. Berlin, Du Deutsche Deutsche Frau
2. Die West-Marie In Ostberlin
3. Ballade Vom Hugenottenfriedhof
4. Das Barlach-Lied
5. Soldat Soldat
6. Die Populär-Ballade
7. Wie Eingepfercht In Kerkermauern
8. Es Senkt Das Deutsche Dunkel
9. Die Hab Ich Satt!
10. Ermutigung
11. Bilanzballade Im Dreißigsten Jahr
12. Und Als Wir Ans Ufer Kamen
13. Die Stasi-Ballade
14. Ballade Vom Preußischen Ikarus
Disk: 2
1. Melancholie
2. Auf Dem Friedhof Am Montmartre
3. Mit Neuen Freunden
4. Loreley-Die Rheinfahrt
5. Mag Sein, Daß Ich Irre
6. A Paris
7. Ballade Von Den Verdorbenen Greisen
8. Ballade Vom Gut Kirschenessen
9. Im Steinbruch Der Zeit
10. Ick Fahr Nich An Meine Wohnung Vorbei
11. Berlin, Berlin, Berlin, Berlin
12. Um Deutschland Ist Mir Gar Nicht Bang
13. Mich Wundert
14. Nur Wer Sich ändert, Bleibt Sich Treu
15. Bilanzballade Im 11. Jahr
16. Schlaflied Für Louba-Mollie

 

18,99 *

Ost-Fernsehen

Artikel-Nr.: 4028951492190

Ost-Fernsehen

Dokumentation über fast 40 Jahre "Ostfernsehen"

Die zweiteilige Dokumentation gibt einen Überblick über die 39-jährige Geschichte des Deutschen Fernsehfunks in Berlin-Adlershof, vom Start des Versuchsprogramms am 21. Dezember 1952 bis zur Einstellung des Sendebetriebs am 31.Dezember 1991. Die beliebtesten und bekanntesten Sendungen wie „Unser Sandmännchen“, die „Aktuelle Kamera“ und „Der schwarze Kanal“ uvm. werden in ihrem historischen Zusammenhang thematisiert.

Bonus: Die letzte „Aktuell“-Sendung des DFF vom 31. Dezember 1991 mit Nachrichtensprecherin Heidrun Schulz / Trailer DDR-TV-Archiv

9,99 *

Feeling B - Hea Hoa Hoa Hea Hea Hoa CD Das Orginalalbum

Artikel-Nr.: B003ZBYGA6

Feeling B

Vor mehr 22 Jahren hat die heute vielleicht populärste Punk-Band der DDR Feeling B ihr erstes und einziges Album auf AMIGA veröffentlicht. Die Produktion war eine Party, so die Aussage der dabei gewesenen Akteure.
Der Jahrestag der Oktobervereinigung scheint ein angemessener Zeitpunkt, dieses seit vielen Jahren nicht mehr lieferbare Album, ergänzt um drei wertvolle Bonustracks zu veröffentlichen. Hier glänzt besonders die originelle Umsetzung des Jiri Korn Schlagers „Yvetta“, der sich längst als bleibender Abgesang auf die verblichene Republik und kollektiver Mitgröhl-Song gemausert hat: „Ich such die DDR…“ .
Hier sind keine genialen Texter am Werk, aber begnadete Sprücheklopfer und Rambazamba-Musiker.

Titelliste

  1. Artig
  2. Kim Wilde
  3. Mix mir einen Drink
  4. Am Horizont
  5. Frusti, machs gut
  6. Geh zurück in dein Buch
  7. Lied von der unruhevollen Jugend
  8. Ohne Bewußtsein
  9. Alles ist so ununheimlich
  10. Du wirst den Gipfel nie erreichen
  11. Tschaka
  12. Ich weiß nicht, was soll es
Bonustracks:
  1. Alles ist so dufte
  2. Unter dem Pflaster
  3. Ich such die DDR

 

14,95 *

Bye Bye, Lübben City: Bluesfreaks, Tramps und Hippies in der DDR

Artikel-Nr.: 4021934958225

Bye Bye, Lübben City: Bluesfreaks, Tramps und Hippies in der DDR

Nach dem gleichnamigen Erfolgsbuch, nun der langerwartete, excellent zusammengestellte Blues-Sampler, u.a. mit Keimzeit, Diestelmann, Monokel, Engerling und Kehrt - eine Blues- Collection der besonderen Art!

Titelliste

  1. Bye bye Lübben City/ Monokel
  2. Ratten / Keimzeit
  3. Mama Wilson/ Engerling
  4. Für Chuck Berry/ Hansi Biebl Band
  5. Autostop/ Karussell
  6. Reichsbahn-Blues/ Stefan Diestelmann
  7. Geburtstag im Internat/ Jürgen Kerth
  8. Blues/ Panta Rhei
  9. Cäsars Blues/ Klaus Renft Combo
  10. Dr. Blues/ Zenit
  11. Honky Tonk Train Blues/ Alexander Blume
  12. Der Alte und die Kneipe/ Stefan Diestelmann
  13. Johnny B. Good/ Gitarreros
  14. Daddys Boogie/ Jonathan Blues Band
  15. Der Zug/ Engerling
  16. Blues vom Gras/ Bayon
  17. Hoochie Coochie Man / Amiga Blues Band

Was sind wir gepilgert - von Peitz nach Altenburg, vom Freyburger Winzerfest bis in die Samariter Kirche - und immer war er bei uns - der BLUES. Wer wirklich wissen will wer uns neben Canned Heat und Janis Joplin begleitet hat sollte hier reinhören - eine CD nicht nur für Freaks, aber unbedingt für sie....

14,95 *

Die Berliner Mauer 1989 /The Berlin Wall 1989: Eine Fotodokumentation (CD-ROM) von Matthias Kupfern

Artikel-Nr.: 978-3-98122-530-3

Matthias Kupfernagel

Die Berliner Mauer 1989 /The Berlin Wall 1989

Eine Fotodokumentation (CD-ROM)

Genehmigung der damaligen Grenztruppen der DDR war es Matthias Kupfernagel möglich, den gesamten Mauerstreifen zu fotografieren. Diese CD bietet nicht nur die Sicht auf fast alle Mauerbereiche um Berlin herum, sondern auch sehr detaillierte Aufnahmen von S- und U-Bahnhöfen, Kanälen, Gewässern usw. Auch heute, 19 Jahre nach dem Mauerfall, ist mit Hilfe der jedem Foto beigefügten Karte der damalige Standort exakt rekonstruierbar. Eine Suchfunktion erlaubt es, Orte, Straßen, Plätz usw. schnell zu finden. Damit bietet diese Fotodokumentation den wohl umfassendsten Überblicküber die Berliner Mauer von 1989. Jedes Foto ist mit einer Karte unterlegt, die Standort und Blickrichtung enthält, um jedes Foto auch heute noch genau lokalisieren zu können.

15,95 *
*

Preise inkl. MwSt.

1 - 10 von 184 Ergebnissen

RBB DVD- Edition "Die Berliner Mauer" - Die Zeit der Trennung - Die Wiedervereinigung - Der Mauerbau

RBB DVD- Edition "Die Berliner Mauer" - Die Zeit der Trennung - Die Wiedervereinigung - Der Mauerbau

Die Zeit der Trennung - 2009 Mauerfall - Der Mauerbau - Die Wiedervereinigung

NVA