Drucken

bis 4 Jahre

bis 4 Jahre


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
81 - 88 von 88 Ergebnissen

Teddy Brumm

Artikel-Nr.: 9783359007562

Klaus hat seinen lieben Teddy in die Ecke geworfen. Der ist gekränkt und läuft davon. Im Wald ist es schön, und spannende Abenteuer erlebt er auch. Er findet Freunde und wird von einer Braunbärenfamilie aufgenommen. Aber er hat Sehnsucht nach Klaus. Als Vater Braunbär die Zeitung liest, entdeckt er eine Anzeige: Klaus sucht seinen Teddy Brumm. Da weiß der Teddy, dass Klaus sich seinen Teddy zurückwünscht. Die Braunbären helfen ihm, nach Hause zurückzukehren.Das Buch vom »Teddy Brumm« wurde als Puppentrickfilm verfilmt und fand weltweit sein Publikum.

8,90 *

Kiek in die Welt

Artikel-Nr.: 978-3-359-02265-7

Die schönsten Gute-Nacht-Geschichten der DDR in einem Band
Wie ist es, wenn man ein Geschwisterchen kriegt? Muss man seinen Regenschirm teilen? Wann ist man groß genug, einen Ausflug zu machen? Wie groß sollte ein Geschenk für den Großvater sein?
Kann ein Esel Miau sagen – will er das überhaupt?
Die Kinder und Tiere, die hier gemeinsam die Welt erkunden sind der Katervater Nikolaus, der Angler Karlchen, das kleine Ferkel Knotterdippchen, der Igel Schnuffelfranz, Sabina mit dem Flickenschirm, das feine Kätzchen Zimperlipimp, Trompeten-Tim, der lustige Esel Bobbeli, der schwarze und der weiße Schwan, der wilde Starmatz Timmi und das Hähnchen Kiek-in-die-Welt.
Alfred Könner versammelt elf der schönsten Gute-Nacht-Geschichten der DDR in einem Band. Zum Vorlesen und Kieken, mit Illustrationen von Eberhard Binder-Staßfurt.

 

9,95 *

Wer stiehlt den Speck?

Artikel-Nr.: 9783407771278

Hund und Hase, Igel und Mäuschen, Fuchs und Pferd: In kleinen Rätsel-Versen erzählt Fred Rodrian von den bekanntesten Tieren im Haus, auf dem Hof und im Wald. Wer errät, um welches Tier es sich handelt? Dieses von Ingeborg Meyer-Rey liebevoll illustrierte Pappbilderbuch erschien erstmals 1984 und wurde immer wieder neu aufgelegt.
5,95 *

Riesling und Zwerglinde

Artikel-Nr.: 9783359023111

Eine fantasievoll illustrierte Geschichte über vermeintliche Unterschiede, die bei genauem Hinsehen gar nicht so riesig sind. Nach der Geburt von Zwergenmädchen Zwerglinde und Riesenjunge Riesling herrscht Aufregung. Zwerglinde ist viel zu groß für ihre Wiege und Riesling so winzig, dass seine Eltern ihn schnell mal übersehen. Für die Zwerge steht fest: »Daran sind die Riesen schuld!« Und bei den Riesen heißt es: »Das waren die Zwerge!« Die Kinder stellen fest, dass sie nicht nur die gleiche Körpergröße, sondern auch viele andere Gemeinsamkeiten haben. Es entwickelt sich eine zärtliche Freundschaft. Doch kann das Paar gemeinsam mit den Zwergen und Riesen friedlich leben?

9,95 *

Die gestohlene Nase

Artikel-Nr.: 9783407771186

Es hat geschneit! Karl, Katrinchen und Spatz bauen einen großen Schneemann. Eine rote Mohrrübe ist seine Nase, doch am nächsten Tag ist sie verschwunden ... Da entdecken die Geschwister geheimnisvolle Spuren im Schnee und finden des Rätsels Lösung: Die hungrigen Tiere des Waldes haben sich über den Schneemann hergemacht! Karl, Katrinchen und Spatz beschließen, den Tieren zu helfen, und bauen dem Schneemann einen Bauchladen mit Kohlköpfen, Kastanien, Eicheln und Nüssen. Nun kann der Schneemann seine Nase behalten, denn alle Tiere haben genügend Futter. Doch schon steht der Frühling vor der Tür ...
9,95 *

So ein Struwwelpeter: Lustige Geschichten und drollige Bilder für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Artikel-Nr.: 9783407770851

Na, was passiert wohl mit der dicken Angelika, die immer nur isst und faulenzt, mit Frank, der immer nur fernsehen will, mit Siegfried, der alles kaputt macht, Johannes, der herumstromert, dem Tierquäler Martin oder Sibylle, die nicht aufhört, an den Daumen zu lutschen? Irgendwann nimmt alles ein böses Ende, aber hier, in der berühmten Struwwelpeter-Version von Hansgeorg Stengel, lange nicht so böse wie beim Ur-Struwwelpeter. Die Daumen werden nicht abgeschnitten, sondern laufen höchstens weg, nicht die Kinder verbrennen beim Kokeln, sondern nur das Spielzeug und der Suppenkasper ist hier ein Mäkelfritze, der nicht verhungert, sondern vom ausschließlichen Stachelbeerenessen lauter Stacheln bekommt.

12,95 *

Heiner und seine Hähnchen

Artikel-Nr.: 9783358030080

Heiner kümmert sich um seine drei Hähnchen. Damit sie es schön sauber haben, geht er zum Strand, um frischen Sand zu holen. Aber weil es dort so viel zu sehen und zu tun gibt, kommt Heiner nicht zurück und schläft dann auch noch am Strand ein. Da machen sich die Hähnchen auf den Weg und suchen ihn.
7,95 *

Und Papa schenkt mir dann ein Schloss

Artikel-Nr.: 9783896031426

Eltern können schon komisch sein. Theo lebt bei seiner Mama und Papa kommt immer Donnerstag. Schön! Denn Papa denkt sich immer tolle Sachen aus. Aber Mama auch...
12,90 *
*

Preise inkl. MwSt.

81 - 88 von 88 Ergebnissen