Drucken

Biographie / Briefe / Tagebücher

Biographie / Briefe / Tagebücher


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
51 - 60 von 71 Ergebnissen

Unvergessene Weihnachten: Zeitzeugen-Erinnerungen aus heiteren und aus schweren Zeiten

Artikel-Nr.: 978-3-933336-73-2

Unvergessene Weihnachten: Zeitzeugen-Erinnerungen aus heiteren und aus schweren Zeiten

Kurzbeschreibung
"Frohe Weihnacht überall..." singt und klingt es nun bald wieder um uns herum. Dieser Doppelband faßt die Weihnachts-Erinnerungen von Band 1 und Band 3 zu einem schönen Geschenkband zusammen. Er erzählt Weihnachts-Erlebnisse des vergangenen Jahrhunderts, wie sie von Menschen unter uns wirklich erlebt wurden - in ihren guten und ihren schlechten Zeiten. Das wahre Leben rund um Weihnachten war stets so vielfältig und beeindruckend, daß es keiner Erfindungen bedarf, um darüber zu schmunzeln oder um nachdenklich oder betroffen zu sein.


 

8,90 *

Wo morgens der Hahn kräht 2: Unvergessene Dorfgeschichten 1945 - 1968

Artikel-Nr.: 978-3-86614-119-X

Der 2. Band der Dorgeschichten macht uns mit 30 Erfahrungen bekannt, die sich während der Jahre von 1945 bis 1968 ereigneten. Spannend finde ich diese Zeitperiode, weil damals das soziale Leben in den ländlichen Dorfgemeinschaften besonders stark erschüttert wurde. Was der Einbruch der Moderne für den Einzelnen bedeutet, was verloren und was gewonnen wurde, wird durch die individuellen Geschichten klarer als in vielen soziologischen Abhandlungen. Auch hier gilt, was ich bereits zum ersten Band geschrieben habe: Die Authentizität dieser Geschichten hat ihren Preis in der sprachlichen Form. Aber was manchmal stört, ist gleichzeitig ein Markenzeichen der Sammlung Zeitgut. Der Herausgeber greift nur sehr sparsam ein und mutet dem Leser lieber Verwerfungen zu, als die Sprache lehrerhaft zu glätten.

7,90 *

Das erste Leben von Udo Wanke-Kreh, Udo Wanke- Kreh

Artikel-Nr.: 978-3-933336-37-6

Das erste Leben - erinnerungen eines Nichtangepaßten 1947 - 1972 (Broschiert) von Udo Wanke-Kreh (Autor), Udo Wanke- Kreh (Autor)

9,90 *

Unter grauen Wölfen: Lager Karaganda, Erinnerungen 1944-1949 von Karl-Johann Hering

Artikel-Nr.: 978-3-933336-87-2

Unter grauen Wölfen: Lager Karaganda, Erinnerungen 1944-1949 (Broschiert) von Karl-Johann Hering

Karaganda in der zentralasiatischen Steppe Kasachstans gelegen, ist zweieinhalbtausend Kilometer von Moskau entfernt. Seit dem Zerfall der Sowjetunion ist Kasachstan eine unabhängige Republik. In den 1940er Jahren betrieb der sowjetische Staat in Karaganda einen riesigen Lagerkomplex. Zehntausende Menschen wurden in zwanzig Lagern gefangen gehalten. Neben Zivilhäftlingen aus der gesamten Sowjetunion, Männern und Frauen, Mördern und Dieben, vertriebenen Wolhynien- und Wolgadeutschen, lebten und arbeiteten Kriegsgefangene aller Nationen.

12,80 *

Buckow meine Liebe: Kindheits- und Jugendjahre 1924-1945 Reinhard Tischer

Artikel-Nr.: 978-3-933336-79-1

Weil ihr Vater Jude und Sozialdemokrat war, wurde er 1933 von den Nazis aus dem Schuldienst entfernt. 1935 zog der Kunstlehrer Lothar Rasmuß mit seiner Familie aus Angst vor ständigen Bedrohungen und Überfällen der SA aus Berlin-Köpenick weg in das idyllische Buckow in der Märkischen Schweiz, knapp eine Autostunde östlich von Berlin am Schermützelsee. Mit Hilfe der beiden Großeltern und zweier Tanten konnte die Familie dort ein schönes Haus mit großem Garten und direkten Zugang zum Buckowsee erwerben. Für Rosemarie Bender-Rasmuß werden Buckow und die Märkische Schweiz zu einem Paradies ihrer Kindheit und Jugend. Liebevoll und anschaulich schildert sie das Leben in dem kleinen Ort, der zur großen Liebe ihres Lebens wurde.

 

7,90 *

Als wir Frauen stark sein mußten

Artikel-Nr.: 978-3-86614-137-8

Erinnerungen 1939-1945 Frauentexte

Die 45 authentischen Frauen-Erinnerungen aus den Jahren 1939 bis 1945 zeichnen ein eindrucksvolles Szenarium von Trennung und Schmerz, Bangen um die Lieben zu Hause und an der Front, Hilfe, Trauer und immer wieder Hoffnung. Text für Text wird eine Gesellschaft lebendig, die sich niemand zurück wünscht, die man aber zum Verständnis der eigenen Herkunft kennen und verstehen sollte.

Das Buch liefert die weibliche Sicht auf die heute nur noch schwer vorstellbaren Lebensverhältnisse in Deutschland im Zweiten Weltkrieg. Jüngeren Lesern bietet sich mit den Geschichten ein spannender Zugang in die Jugendzeit ihrer Großmütter. Entstanden ist ein wertvolles Frauenbild, das in dieser Vielfalt bisher fehlte.

14,90 *

Unvergessene Schulzeit

Artikel-Nr.: 978-3-86614-140-8

Jürgen Kleindienst

Band 1 und Band 2, Erinnerungen von Schülern und Lehrern 1921-1962

Spickzettel und Nachsitzen, Streber und hitzefrei - wem fallen da nicht eigene Schulerinnerungen ein? Immer, wenn alte Schulfreunde sich treffen, werden die Geschichten von Paukern und Pennälern wieder lebendig. Mancher hat sie aufgeschrieben.Aus seinem reichen Fundus von solchen Zeitzeugen-Erinnerungen präsentiert der Zeitgut Verlag jetzt drei ungewöhnliche Taschenbücher mit spannenden und unterhaltsamen Schulgeschichten. "Unvergessene Schulzeit" 1, 2 und 3 umfasst die Zeiträume von 1914 bis 1962.1924, mit sieben Jahren, ist die kleine Lieselotte zum ersten Mal verliebt - in ihren Vertretungslehrer Tristan Schuhleder, genannt "Trissi", weil er so viel lustiger ist als die strenge Klassenlehrerin in ihrem grauen Reformkleid. Erich Franze erzählt vom gefürchteten Oberlehrer Gerisch und dessen "Zepter", seinem Rohrstock, den der Lehrer trotz Abschaffung der Prügelstrafe weiter einsetzt.Ab 1933 weht ein anderer Wind in den Klassenstuben. Der Nationalsozialismus findet Eingang in die Lesefibeln der Erstklässler. Und die Schüler der 4. Klassen in Hannover rechnen in Mathematik aus, was ein Geisteskranker in zehn Jahren den Staat kostet.

12,90 *

Immer nach Westen. Mit 18 hinter russischen Linien. 1945 von Lutz Christians

Artikel-Nr.: 978-3-933336-42-2

Immer nach Westen. Mit 18 hinter russischen Linien. 1945 (Taschenbuch) von Lutz Christians (Autor)

9,90 *

Der Lagerjunge: 17 Jahre in Baracken. 1945 bis 1962 Reinhard Tischer

Artikel-Nr.: 978-3-86614-166-1

Der Lagerjunge: 17 Jahre in Baracken. 1945 bis 1962 [Sondereinband] Reinhard Tischer (Autor) # Sondereinband: 144 Seiten # Verlag: Zeitgut; Auflage: 1., Aufl. (2. Dezember 2010) # Sprache: Deutsch # ISBN-10: 3866141661 # ISBN-13: 978-3866141667 # Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren

11,90 *

Unvergessene Weihnachten 5: Zeitzeugen-Erinnerungen 1918 - 1992 von Jürgen Kleindienst

Artikel-Nr.: 978-3-86614-146-7

Unvergessene Weihnachten 5: Zeitzeugen-Erinnerungen 1918 - 1992

Besinnliche und heitere Geschichten zum Weihnachtsfest.

Fesselnde Geschichten des Alltags aus dem Zeitgut-Fundus mit mehr als 1.000 Zeitzeugen-Erinnerungen. Originalausgabe mit bisher noch nicht erschienenen Texten. Die Reihe Zeitgut beweist, dass Geschichte kein trockener Schulstoff sein muss. Mit Zeitzeugen-Erinnerungen öffnet sie den Blick auf "große Geschichte" aus der Alltagssicht... Die Bücher sprechen ein breites Publikum an: diejenigen, die diese Zeit miterlebt haben, und ihre Kinder und Enkel, die mehr erfahren wollen, als in den üblichen Geschichtsbüchern zu erfahren ist.

 

8,90 *
*

Preise inkl. MwSt.

51 - 60 von 71 Ergebnissen